Klagenfurter Holzmesse in Japan

Die Klagenfurter Messe organisiert gemeinsam mit ihrem japanischen Geschäftspartner die  INTERNATIONAL WOOD FAIR 2017, die vom 24. - 26. Mai läuft und die erste integrierte Holzmesse Japans sein wird. Von Forsttechnik über Biomasse bis hin zum Holzbau und Informationstechnologien im Forst- und Holzbereich ("Internet of Trees") werden im Sinne einer "Klagenfurter Holzmesse in Japan" alle Aspekte rund um das Thema Holz behandelt.

Das Österreichisches AußenwirtschaftsCenter in Tokio organisiert für diese Messe einen österreichischen Gruppenstand und kann Ausstellungsplätze für fünfzehn Firmen sichern! Das "who-is-who" der Holzwertschöpfungskette wird sich in Nagano treffen. Darüber hinaus findet das internationale Treffen der  Wold Bioenergy Association zeitgleich in Nagano statt. 

Die Teilnahme am österreichischen Gruppenstand eignet sichsowohl für Firmen, die noch nicht am japanischen Markt vertreten sind, als auch für Firmen, die bereits über einen Importeur oder einen Vertreter in Japan verfügen. Für Firmen, die bereits in Japan vertreten sind, ist die persönliche Anreise nicht zwingend notwendig, die Fachgespräche können auch von lokalen Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartnern durchgeführt werden.

Den optimalen Auftritt erreichen Sie durch die Bündelung mit den erweiterten Präsentationsmöglichkeiten, die unser Austria Showcase "Lösungen aus Österreich (Forst, Biomasse und Holzbau) im Rahmen der International Wood Fair in Nagano 2017" bietet.

Achtung! Für Firmen, die neu am japanischen Markt sind, ist die Teilnahme am Austria Showcase kostenlos!

Weitere Informationen zum geplanten Gruppenstand finden Sie unter folgendem Link >> oder bei Frau DI Maša Jašarević via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.