Termine

Als iCal-Datei herunterladen
Markteintritt Italien über Südtirol
Dienstag, 14. April 2015, 15:00 - 17:00
Contact www.ic-steiermark.at

 

In nahezu allen Vergleichsstatistiken zu Wachstum, Innovation, Beschäftigung etc. scheint Südtirol auf einem der ersten Plätze unter den Provinzen Italiens auf und gilt als Vorzeigeregion im Bereich erneuerbare Energien. Viele Erst-Exporteure wählen Südtirol – insbesondere wegen der ausgeprägten Bilingualität – für ihren Einstieg in den italienischen Markt mit rund 60 Mio. Einwohnern.

Programm:

Begrüßung und Einführung, MMag. Roswitha Schipfer, ICS
Südtirol als Eintritt in den italienischen Markt, Dott.ssa Petra Seppi, Leitung Business Development, Business Location Südtirol (BLS)
Rahmenbedingungen Südtirol und Italien: Einblicke aus der Praxis, Dr. Georg Hesse, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Studio Hesse Baldessarelli
Handelsvertreter- und Vertriebsverträge in Italien, Dott. Mag. Thomas Wanker, juristischer Mitarbeiter, Lansky, Ganzger + partner
Besonderheiten im Banking bei Ihrem Business in Italien, Mag. Martin Zojer, Leitung UniCredit International Center AUT
Im Anschluss Networking - Südtiroler Marende
 
Kontakt:
MMag. Roswitha Schipfer
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0316 601 273
Ort Internationalisierungscenter Steiermark, Lindweg 33, 8010 Graz