Termine

Als iCal-Datei herunterladen
Hollenegger Designgespräche 2017
Donnerstag, 14. September 2017, 13:00
Contact Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Design – ein Erfolgsfaktor? Wie gute Gestaltung und wirtschaftlicher Erfolg zusammenhängen

Design macht aus einer Idee ein fertiges Produkt. Die Qualität der Gestaltung entscheidet dabei über Erfolg oder Misserfolg. Das macht Design zu einem zentralen Thema der Wirtschaft. Die Hollenegger Designgespräche loten Wege und Möglichkeiten aus, wie Design sinnvoll und effizient und in ein Unternehmen integriert werden kann. Im Zentrum stehen die innovative und transformatorische Kraft von Design sowie seine Bedeutung als Katalysator für eine erfolgreiche Produktentwicklung.

Fest steht: Design ist immer mit Erwartungen verknüpft, sowohl vom Auftraggeber als auch vom Auftragnehmer. Fest steht auch: Design ist keine einmalige Maßnahme und auch keine Krisenfeuerwehr, sondern ein permanenter Prozess. Welche Erwartungen mit diesem Designprozess verknüpft sind und welche Erfahrungen und Erkenntnisse sich daraus ableiten lassen, steht im Zentrum eines intensiven Erfahrungsaustausches, der beiden Seiten Raum gibt, um über Anforderungen, Aufgaben und Lösungen, Produkte und Potenziale zu erzählen.

Wie man das Gewicht von Schweinen einfach, schnell und berührungslos bestimmt, zeigt das Messgerät WUGGL One, dessen Ideengeber Marcus Schweinzger und Alois Temmel sind. Das Design, das besondere Ansprüche in puncto Robustheit und Anwenderfreundlichkeit berücksichtigt, wurde von Edelweiss Design entwickelt.

Die Silberschmiede Jarosinski & Vaugoin zählt zu den ältesten Silbermanufakturen Österreichs. Die Designerin Stephanie Hornig hat den alltäglichen Gebrauchsgegenständen aus Silber eine poetische Dimension verliehen hat. Entstanden sind die Arbeiten im Rahmen der Ausstellung „Morphosis“, die im Designmonat Graz 2017 Arbeiten von 20 jungen Designerinnen und Designern auf Schloss Hollenegg gezeigt hat.

Die „Vogelhäuser“ des renommierten Wirtshaus Steirereck am Pogusch bieten den Gästen des Hauses unkonventionelle Übernachtungsmöglichkeiten. Über den Entstehungsprozess dieser besonderen Gästezimmer sprechen Marleen Viereck (Viereck Architekten), Martin Breitenberger (Mareiner Holz) und Gastronom Heinz Reitbauer (Steirereck am Pogusch).

PROGRAMM

Design – ein Erfolgsfaktor?
eine Kooperation von Creative Industries Styria und Holzcluster Steiermark

13.00 Uhr:
– Get together

13.45 Uhr:
– Begrüßung durch Alice Stori Liechtenstein (Schloß Hollenegg for Design) und Eberhard Schrempf (GF Creative Industries Styria)

Eröffnung durch Landesrätin MMag. Barbara Eibinger-Miedl, (Wirtschaft, Tourismus, Europa, Wissenschaft und Forschung)

Designgespräch 1
„WUGGL One“
Joris Zebinger | Edelweiss Design & Markus Schweinzer | WUGGL

Designgespräch 2
„Morphosis“
Stefanie Hornig & Jean-Paul Vaugoin | Jarosinksi & Vaugoin

Designgespräch 3
„Vogelhaus“
Marleen Viereck | Viereck Architekten & Martin Breitenberger | Mareiner Holz & Heinz Reitbauer | Steirereck am Pogusch

Moderation: Eberhard Schrempf

Design und Wirtschaft im Gespräch

Das Start-Up WUGGL wurde 2014 in der Südsteiermark gegründet, mit dem Ziel, das Wiegen von Schweinen zu revolutionieren. Hinter WUGGL stehen der Techniker und Medienexperte Marcus Schweinzger sowie der Tierarzt Alois Temmel.
www.wuggl.com

Edelweiss Design ist ein Design-Unternehmen mit den Stärkefeldern Produktdesign, Interaction, Hardware, Experience, Branding und Packaging. Damit entwickeln und gestalten die Designer Philipp Haselwander, Roman Wratschko und Joris Zebinger zukunftsfähige Produkte und Strategien.
www.edelweissdesign.at

Stephanie Hornig ist eine österreichische Produktdesignerin, die derzeit in London lebt. Sie studierte in Mailand und Berlin und hat unter anderem für Patricia Urquiola, Barber & Osgerby and Tom Dixon gearbeitet. Im September 2016 war sie Designerin in Residence im Schloss Hollenegg.
www.stephaniehornig.com

Jarosinksi & Vaugoin ist eine der traditionsreichsten Silbermanufakturen Österreichs. Gegründet 1847, erzeugt das Familienunternehmen seit über 150 Jahren Silberbesteck, Tafel- und Gebrauchsartikel sowie Schmuck und Kunstgegenstände.
www.vaugoin.com

Viereck Architekten wurde 1985 von Ewald Viereck gegründet. Seine Tochter Marleen Viereck ist 2003 ins Architekturbüro eingestiegen. Von 2 Standorten aus, Kindberg und Graz, befasst sich das Unternehmen mit der Lösung von komplexen Bauaufgaben.
www.viereck.at

Mareiner Holz, 1996 ursprünglich als Starkholzsägewerk gegründet, hat sich auf die Entwicklung von Nischenprodukten spezialisiert. Die Massivholzbretter für den dekorativen Innenausbau sind zu 100 % ökologisch und kommen in der Innenraumgestaltung, bei Fassaden und Terrassen zum Einsatz.
www.mareinerholz.at

Wirtshaus Steirereck am Pogusch ist ein Betrieb der Gastronomie-Familie Reitbauer, die in ihrer steirischen Heimat ein besonderes kulinarisches Refugium geschaffen hat. Auf 1.100 Meter Seehöhe lässt sich aber nicht nur speisen, sondern in den „Vogelhäusern“ auch unkonventionell nächtigen.
www.steirereck-pogusch.at

Kosten:
€ 70,00 netto Designgespräche
50 % Ermäßigung für Full Member und Premium Member der Creative Industries Styria sowie Mitglieder des Holzcluster Steiermark und von designaustria

Anmeldung bis Montag, 4. September:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+43 316 890 598 13
+43 676 3710 709
Begrenzte Teilnehmerzahl

 

Ort 
Schloss Hollenegg for Design
Hollenegg 1, 8530 Hollenegg