Die internationale Forst- und Holzwirtschaftsmesse LIGNUM EXPO in Nitra findet vom 18.-21. September 2018 bereits zum 21. Mal statt und zählt zu den wichtigen Präsentationsplattformen für Unternehmen aus dem ganzen CEE-Raum. Im Fokus der Veranstaltung stehen Maschinen, Werkzeuge, Vorrichtungen und Werkstoffe für die holzverarbeitende Industrie sowie Forstbetriebe. Präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre Produkte - der repräsentative österreichische Gruppenstand des AußenwirtschaftsCenters Bratislava bietet Ihnen die ideale Fläche!

Das Qualifizierungsseminar DIGI4PRODUCTION widmete sich an fünf Seminartagen zwischen November 2017 und Jänner 2018 den Themen „Chancen von Digitalisierungstechnologien“ und „Intelligente Produktion“. Im Vorfeld wurde auf Initiative und in Kooperation mit den steirischen Clustern (Mobilität, Humantechnologie, Holz) relevante Lernziele definiert, maßgeschneiderte Lehrkonzepte ausgearbeitet sowie interessierte KMUs aus unterschiedlichsten Branchen zur Teilnahme gewonnen.

Im Auftrag unserer Partnerunternehmen machen wir uns als Botschafter für die Wertschöpfungskette Holz stark und empfangen alljährlich zahlreiche Delegationen, die Kontakte zu den innovativen Betrieben der steirischen Holzbranche knüpfen möchten.

Mutig, flexibel, effizient – zukunftsweisende Technologien, standardisierte Prozesse und innovative Unternehmen erreichten eine Trendwende und läuteten damit den weltweiten Erfolgskurs des geschichtsträchtigen Baustoffs Holz ein!

Die Golfregion befindet sich im Wandel, nachhaltige Lösungen für die Zeit nach dem Erdöl müssen gefunden werden. Die Vereinigten Arabischen Emirate fahren daher seit einigen Jahren eine beispiellose Diversifikationsstrategie, die sich zum Ziel gesetzt hat, die innovativsten Lösungen zu finden, um auch in Zukunft zu den Wachstumsmärkten des 21. Jahrhunderts zu gehören.

Von 1. bis 30. April 2018 veranstaltet "Erlebniswelt Wirtschaft – made in Styria" zum fünften Mal die "Erlebniswelt Wirtschaft"-Hochschultouren. Innerhalb dieses Monats bieten innovative Unternehmen Erlebnistouren speziell für Studierende an. Ziel der Initiative ist es, junge Menschen mit potentiellen zukünftigen Arbeitgebern zu vernetzen und einen lebendigen Eindruck von regionaler Wertschöpfung zu vermitteln. Die von Kreativteams professionell gestalteten Touren ermöglichen Blicke hinter die Kulissen und zeigen hautnah die faszinierende Welt der Produktion – so wird Wirtschaft mit allen Sinnen erlebbar!