In den Kalenderwochen 10 - 12 werden in der Sendereihe Infos und Tipps Gutscheine von LIECO Forst-Containerpflanzen unter den Zusehern verlost (Montag - Freitag nach dem Servicemagazin Konkret um ca. 18:50). Am Dienstag, den 13.03.2012 (ca. 18:50) wird zudem eine kurze Firmenreportage über den neuen Standort in St. Martin im Innkreis zu sehen sein.

Zertifizierter "Work-Safety-Coach" und "Gelassen und sicher im Stress" im Portrait.

Der Tätigkeitsbericht 2011 ist fertig! Alles zu den Projekten aus dem vergangenen Jahr lesen Sie hier:

Österreichischer Biomasse-Verband: Neuer Folder „Energieholzproduktion im Kurzumtrieb“ vorgestellt

Der neue Informationsfolder „Energieholzproduktion im Kurzumtrieb” bietet dem Leser einen schnellen und umfassenden Überblick zum Thema. Kurzumtriebshölzer sind landwirtschaftlich genutzte Dauerkulturen, die durch ihre Schnellwüchsigkeit und ihre hohen Biomasseerträge zunehmend ins Interesse der Landwirtschaft gerückt sind und eine aussichtsreiche Alternative zu der drohende Rohstoffknappheit der fossilen Energieträger darstellen.

Das Wirtschaftsressort setzt einen weiteren Impuls für die heimische Exportwirtschaft. Mit dem neuen Förderungsprogramm „Welt!Markt“ werden steirische Klein- und Mittelbetriebe bei der Eroberung neuer Märkte unterstützt. „Die Steiermark ist ein Exportbundesland, jeder zweite Arbeitsplatz ist direkt vom Erfolg unserer Unternehmen im Ausland abhängig. Wir wollen weitere Unternehmen motivieren, den Sprung auf internationale Märkte zu wagen, weil dadurch Wertschöpfung und Beschäftigung in der Steiermark entstehen“, betont Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann.

Immer wieder beklagen steirische Unternehmen gerade im Technologiebereich den Mangel an hochqualifizierten Fach- und Schlüsselkräften. Viele Betriebe gehen deshalb dazu über, junge Menschen genau für ihre Anforderungen auszubilden. Mit dem Förderungsprogramm Profi!Lehre unterstützt die SFG diese Maßnahmen auch finanziell mit dem Ziel, das duale Prinzip der Lehre (Betrieb und Berufsschule) um eine überbetriebliche Fachausbildung auf Top-Niveau zu erweitern.