Bereits zum zweiten Mal taten sich heuer jeweils fünf heimische Designer und Tischler zusammen, um den urbanen Raum zu möblieren. Die Ergebnisse des Design-Wettbewerbs "Smart Urban Relaxing" von Creative Industries Styria und Holzcluster Steiermark laden im Wonnemonat Mai zur Sitz- und Relaxprobe an bekannten Grazer Plätzen.

Das junge Plantownia – Team besteht aus vier Personen. Sie arbeiten daran, ein regionales Produkt auf den Markt zu bringen, welches mit einzigartigen Eigenschaften auftritt und den heimischen Wertholzmarkt ergänzt. In einer Zeit, in der Nachhaltigkeit einen immer größeren Stellenwert erreicht, ist es ihr Ziel, mit einem Naturprodukt zu arbeiten, welches wirtschaftlichen Aufschwung verspricht.

5. Mai bis 3. Juni 2018

2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 – zum 10. Mal in Folge verwandelt der Designmonat Graz die Stadt heuer in eine urbane Designzone. Das wird gefeiert. 4 Wochen lang mit einem dichten Design-Programm. Start ist am 4. Mai mit der Eröffnung und mit der Designers Night mit DJ DSL. Der Countdown für die 10. Auflage des Designmonat Graz läuft – be a part of it!

Südtirol ist ein beliebtes Ganzjahresurlaubsziel, so konnten im Jahr 2016, 7.002.049 Ankünfte und 31.352.490 Übernachtungen gezählt werden. Touristen schätzen an Südtirol besonders die Gastronomie, welche hoch besternt ist: 23 Michelin-Sterne für 18 Köche wobei fünf Restaurants 2 Sterne halten. Eine wichtige Rolle spielt in diesem Kontext seit mehr als 40 Jahren Hotel, die Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie, als Treffpunkt und Informationsbörse zwischen Unternehmern, Hoteliers und Gastronomen, innovativen Startups und Verbänden.

Zu Betriebsbesichtigungen und zur Jahreshauptverammlung am 4. und 5. Mai 2018 lädt der Absolventenverein des Holztechnikums Kuchl nach Oberösterreich ein.

Der Wirtschaftspreis des Landes Steiermark rückt traditionell die innovativsten Forschungs- und Entwicklungs-Projekte, neuesten Verfahren sowie herausragendsten Produkte und Dienstleistungen steirischer Unternehmen ins Rampenlicht. Hier zeigt sich schon heute, welche zukunftsweisenden Erfindungen die Welt von morgen gestalten können. Einreichungen für den Wirtschaftspreis des Landes Steiermark sind bis 14. Mai möglich.